Warenkorb 0

Das Zeitrad – Susanna Vollenweider

Anlässlich einer Kunstversteigerung am 30. Juni 2015 kommt es im Auktionshaus Donard in Genf zum Eklat. Ein geheimnisumwittertes, historisches Gemälde aus der Zeit Napoleons III. taucht auf. Kann die Anwesenheit eines Pariser Bouquinisten zur Klärung des beim Attentat auf den damaligen französischen Kaiser verschwundenen Werks beitragen? Und welchen Einfluss hat Familie Boller, die schon im Besitz eines wertvollen Winterhalter-Gemäldes ist?
Die Spur führt zurück in die Zeit von Kaiser Napoleon III., die beiden Pariser Weltausstellungen 1855 und 1867 mit ihren tiefgreifenden Umwälzungen in der Kunstszene, sowie in die weitere Entwicklung der Familie de Berlan aus dem 1. historischen Roman ‚Das Wagenrad-ihr Lebensrad’.

 3.99

Einzelne Mitglieder reüssieren in der edlen Verarbeitung von Seide des Zürcher Herstellers Boller und verkehren gar am kaiserlichen Hof, andere betätigen sich im Buchdruck und sind aufgrund der industriellen Revolution zu Veränderungen aufgefordert. Dank Reichtum investieren einige Angehörige in die Kunstwelt und setzen sich mit Risiko für noch unbekannte Künstler ein. Nebst den damaligen politischen Wirren versprechen auch familiäre Missgeschicke Spannung und der Leser wird bis zum Ende durch die beiden Zeitepochen im Bann gehalten.

Leseprobe Autorin

ISBN:

TITEL:

UNTERTITEL:

SEITENANZAHL:

BUCHART:

AUTOR / -IN:

BUCHFORMAT:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Das Zeitrad – Susanna Vollenweider“